ABC Lavpris

ABC Lavpris verbessert Kundenerlebnis mit Delfi Technologies

Die dänische Supermarktkette ABC Lavpris, ein familiengeführtes Unternehmen mit 15 Filialen in Jütland und Fyn, hat sich für Delfi Technologies entschieden, um ein neues POS-System und Preisüberprüfer für all ihre Filialen zu liefern.

ABC Lavpris ist eine bekannte Supermarktkette. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung im Lebensmittelhandel. Mit dem Ziel, die Kundenerfahrung in den Filialen zu verbessern und das Einkaufserlebnis zu steigern, hat sich die Kette mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan.

Die Zusammenarbeit basiert auf einem engen Dialog und Beratung, um die bestehende POS-Hardware der Kette zu ersetzen und ein neues Kassensystem sowie Preisüberprüfer in den Filialen zu implementieren.

Wahl von Delfi Technologies als Partner

Delfi Technologies war ein enger Partner von ABC Lavpris, um die POS-Hardware zu ersetzen und Preis-Checker zu implementieren, die jetzt in den Geschäften installiert sind, um den Kunden bessere und aktuellere Informationen über Produkte und Preise zu bieten.

ABC Lavpris wünschte sich neue Kassensysteme von Diebold Nixdorf, die in allen Filialen einheitlich und stilvoll aussehen. Gleichzeitig ist die Konfiguration in allen Filialen gleich, was unter anderem eine Erleichterung für den IT-Betrieb der Kette darstellt. Hinzu kommt, dass die neue Kassen-Hardware weniger Platz benötigt und es sowohl den Kunden als auch den Mitarbeitern ermöglicht, auf Augenhöhe zu kommunizieren.

Durch eine gute Planung und einen detaillierten Rollout-Plan konnte sichergestellt werden, dass alle verschiedenen Elemente der neuen Kassenlösung pünktlich geliefert wurden und zum vereinbarten Zeitpunkt fertig waren - ohne Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebs in den Filialen.

Delfi-Preisprüfer für ein besseres Kundenerlebnis

ABC Lavpris hat sich auch entschieden, Delfi Price Checker in allen Filialen einzuführen. Diese Lösung soll die Ziele von ABC Lavpris in Bezug auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses und den einfachen Zugang der Kunden zu aktuellen Preisinformationen erfüllen.

Mehrere Preis-Checker sind an strategisch günstigen Stellen in den Filialen aufgestellt. Dort können die Kundinnen und Kunden die Produkte scannen und erhalten sofort Informationen über Preise, Angebote und mögliche Rabatte. Auf diese Weise wird das Vergleichen von Preisen und das Treffen von Kaufentscheidungen für die Kundinnen und Kunden wesentlich einfacher.

Die richtige Unterstützung bei Einführungsplänen und Umsetzung

Die richtige Planung und ein detaillierter Rollout-Plan stellten sicher, dass alle verschiedenen Elemente der neuen Kassenlösung rechtzeitig geliefert wurden, um zum vereinbarten Zeitpunkt einsatzbereit zu sein. Dabei wurde der Betrieb in den Filialen nicht beeinträchtigt.

In diesem Zusammenhang entschied sich ABC Lavpris auch, Datalogics bi-optische Magellan Scanner in 5 Filialen einzuführen. Die restlichen Filialen werden ebenfalls mit den neuen Barcode-Scannern ausgestattet. Diese Lösung sorgt nicht nur für ein effizientes und schnelles Scannen der Waren, sondern bietet auch ergonomische Vorteile für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch den Einsatz von bi-optischen Scannern ist es möglich, die Waren aus vielen verschiedenen Blickwinkeln zu scannen. Dies ermöglicht ein effizientes und schnelles Scannen der mehreren tausend Artikel, die täglich über das Kassenband laufen.

Um die Kunden besser und umfassender informieren zu können, hat sich ABC Lavpris außerdem entschieden, das zweizeilige Kundendisplay durch ein 8″ LCD-Display zu ersetzen.

Über ABC Lavpris

Die Wurzeln von ABC Lavpris reichen bis ins Jahr 1981 zurück. Damals traten die Cousins Esper und Henning Tobiasen in das Unternehmen ein. Gemeinsam kauften sie einen Minimarkt in Videbæk, der den Namen ABC-Super trug. Später wurde er in ABC Lavpris umbenannt. Heute besteht ABC Lavpris aus 15 großen Niedrigpreis-Supermärkten. Der jährliche Gesamtumsatz liegt bei weit über 1,7 Milliarden DKK. Mit Ausnahme einer einzigen Filiale auf Fünen befinden sich die Märkte in Zentraljütland. ABC Lavpris beschäftigt ca. 800 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie verteilen sich auf die 15 Filialen sowie die Hauptverwaltung und das Zentrallager in Tarm.

Kontaktiere uns

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie unter „Kontakt“.

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.