LØVBJERG ELEKTRONISCHE REGALETIKETTEN

Løvbjerg wächst weiter – mit elektronischen Regaletiketten

Mit Blick auf die Umsätze war 2020 für den Lebensmittelhandel ein gutes Jahr. Das trifft auch die Løvbjerg-Kette zu, die in ihren Filialen ein großes Wachstum verzeichnen konnten. Die Kette verfolgt ehrgeizige Pläne und hat in weniger als einem Monat in allen Filialen elektronische Regaletiketten installiert. 

Im Januar 2021 haben alle Løvbjerg-Filialen ihre Papierbeschilderung gegen elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies ausgetauscht. Zusätzlich zu einer Steigerung des Kundenservices und der Mitarbeiterzufriedenheit verspricht sich die Kette von der Initiative neue Chancen für das Marketing.

Jesper Due, CEO bei Løvbjerg, berichtet, dass die Delfi-Lösung zuallererst die zeitaufwändige Arbeit im Zusammenhang mit dem Austausch der Papierbeschilderung abgeschafft hat. Das hat vorher täglich mehrere Stunden in Anspruch genommen.

Wir haben in den Filialen jetzt mehr Zeit für andere Aufgaben, wie zum Beispiel die Warenauffüllung, den Kundenservice oder zahlreiche andere tägliche Tätigkeiten. Das ist sehr wichtig, wenn wir unseren Kunden eine positive Einkaufserfahrung bieten wollen, sagt er.

ELEKTRONISCHE REGALETIKETTEN SIND EIN GROSSER GEWIN

Løvbjergs Einführung der elektronischen Regaletiketten ist Teil eines größeren Modernisierungsplans der Kette, der ein Hauptaugenmerk auf die digitale Entwicklung der Filialen gelegt hat. Der lokale Lebensmittelhändler des Løvbjerg in Fredericia ist ganz begeistert von der elektronischen Preisauszeichnung.

Die Preissicherheit ist ein großer Gewinn für uns. Es bedeutet viel, dass wir uns keine Gedanken mehr über die Preise auf den Preisschildern machen müssen – wir sind sicher, dass die Preise am Regal mit denen an der Kasse übereinstimmen, sagt Carsten Lindberg, Lebensmitteleinzelhändler in Fredericia.

"Die Preissicherheit ist ein großer Gewinn für uns. Es bedeutet viel, dass wir uns keine Gedanken mehr über die Preise auf den Preisschildern machen müssen – wir sind sicher, dass die Preise am Regal mit denen an der Kasse übereinstimmen".

Carsten Lindberg, Lebensmitteleinzelhändler in Løvbjerg Fredericia

DAS STECKT HINTER DEM RIESIGEN UMSATZZUWACHS

Die Händler der Løvbjerg-Kette haben ein großes Maß an Freiheit, ihre Filiale entsprechend der lokalen Gegebenheiten z.B. bei der Innenausstattung, der Produktpalette und anderes zu gestalten. Das bedeutet, von den notwenigen lokalen Anpassungen profitieren direkt die Kunden.

Zusätzlich wurden große Investitionen in die Modernisierung der Filialen gesteckt, einschließlich der Einführung der elektronischen Regaletiketten.

Auch die Corona-Krise hat geholfen, die Umsätze der Ladengeschäfte zu steigern. Die Produktpalette der Kette konnte viele Kundenwünsche befriedigen und die Kunden waren froh, viele Dinge in einem einzigen Geschäft kaufen zu können.

All dies hatte positiven Einfluss auf das Wachstum der Umsätze und der Filialen.

Die elektronischen Regaletiketten müssen mit den neuen Vermarktungsmöglichkeiten und der Schaffung der erforderlichen Warensichtbarkeit eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum legen.

ÜBER LØVBJERG

Løvbjerg ist Dänemarks größte familiengeführte Supermarkt-Kette. Die Wurzeln liegen bereits im Jahr 1926 und heute ist Løvbjerg ein Discounter mit 15 Filialen in Jütland und auf Fünen. Løvbjerg konzentriert sich sehr auf lokale Produkte und eine große Auswahl von Qualitätsprodukten zu geringem Preis.

Kontaktiere uns

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie unter „Kontakt“.

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.