Midtdjurs Traktorlager

Midtdjurs Traktorlager: In der hochmodernen Maschinenhalle werden 10.000 digitale Preisschilder installiert

Midtjurs Traktorlager (Dänemark) ist, obwohl es so heißt, viel mehr als nur ein Traktorladen. Bei mehr als 10.000 Produkten auf Lager ist für jeden Geschmack etwas dabei . Die Umstellung auf digitale Preisschilder hat dazu beigetragen, den Kundenservice zu verbessern und die Preis- und Produktinformationen für das umfangreiche Sortiment unkompliziert zu aktualisieren.

Für alle, die sich für Produkte rund um Wald, Garten und Park interessieren, ist Midtjurs Traktorlager ein Paradies. Hier findet man alles von Elektroartikeln bis hin zu Gartentraktoren. Midtdjurs Traktorlager schafft es immer wieder, in einer eher traditionellen Branche innovativ zu sein. Dies zeigt sich sowohl in einem sehr beliebten Online-Shop als auch in einer kürzlich getätigten Investition in digitale Preisschilder der Firma Delfi Technologies.

Kundenberatung im Mittelpunkt

Das Unternehmen ist sehr auf einen guten Kundenservice bedacht – und das ist einer der Hauptgründe für die Einführung digitaler Preisschilder im Traktorlager von Midtjur. Vor der Umstellung auf elektronische Regaletiketten (ESL) konnte es vorkommen, dass Schilder mit falschen Preisen an den Regalen hingen. Das Geschäft war nicht immer in der Lage, ein Schild auszutauschen, wenn es Preisänderungen oder eine neue Werbeaktion gab, was nicht optimal war,  vor allem nicht für den Kunden. Mit den digitalen Preisschildern werden bei Änderungen der Daten aus dem ERP-System alle Preise und Produktinformationen am Regal automatisch aktualisiert.

Früher haben wir jeden Tag viele Stunden mit dem Auswechseln der Preisschilder verbracht. Laminierte Schilder mit einem Sonderpreis mussten wir am Abend vor einer Veranstaltung anbringen. Jetzt können wir abends nach Hause gehen, und am nächsten Tag ist das ganze Geschäft auf den neuesten Stand mit den neuen Sonderangebotsschildern gebracht.

Heidi Klemmensen IT & Accounting bei Midtdjurs Traktorlager

„In der Vergangenheit haben wir jeden Tag viele Stunden damit verbracht, die Preisschilder zu ändern. Laminierte Schilder mit einem Sonderpreis mussten wir am Abend vor einer Veranstaltung anbringen. Jetzt können wir abends nach Hause gehen und am nächsten Tag ist das ganze Geschäft mit Sonderangebotsschildern aktualisiert. Wir müssen nichts mehr tun“, sagt Heidi Klemmensen, IT & Buchhaltung bei Midtdjurs Traktorlager.

Für Sonderveranstaltungen wie ‚Tag der offenen Tür‘ und ‚Black Friday‘ hat Midtdjurs Traktorlager eigene Vorlagen für die Schilder entwickelt. Auf diese Weise lassen sich solche Veranstaltungen auf besondere und persönliche Weise hervorheben. Der ‚Black Friday‘ wird durch schwarze Grafiken, die auf ein besonders gutes Angebot hinweisen, textlich und gestalterisch hervorgehoben. Mit bedruckten Papierschildern war dies bisher nicht möglich.

Chance zur Maximierung der Margen

Für das Traktorenlager in Midtjur brachte die Einführung digitaler Preisschilder mehrere Vorteile. Erstens ist es nun möglich, die Produktpreise in Echtzeit zu ändern. Auf diese Weise kann das Geschäft schnell auf Markttrends reagieren und die Preise zur Maximierung der Gewinnspanne anpassen.

Ein weiterer Vorteil des Shops ist die Verwendung von Vorlagen, mit denen mehrere Produkte mit demselben Preisschild (Multi-Facing) versehen werden können. So kann auch bei Platzmangel optimiert werden. Dies kann zum Beispiel bei schmalen Produkten der Fall sein oder bei Produkten, die an einem Spieß aufgehängt werden. Das Ergebnis ist eine Reduzierung der Anzahl der insgesamt benötigten Schilder. Diese Funktion wird an mehreren Stellen im Laden eingesetzt.

„Wir waren sehr zufrieden mit dem Support und der Beratung, die wir von Delfi Technologies erhalten haben, bevor, während und nachdem wir die digitalen Preisschilder einführten. Sie sind immer erreichbar“, sagt Heidi Klemmensen.

Spezielle Funktionen helfen dem Geschäft

Um den Mitarbeitern die tägliche Arbeit zu erleichtern, wurden auch einige spezielle Funktionen entwickelt. Eine davon ist ein spezieller Text, der auf dem Schild erscheint, wenn ein Ersatzprodukt für ein bestimmtes Produkt eingetroffen ist. Dieses Produkt gehört normalerweise zum festen Sortiment. Dies kann eine neue Artikelnummer oder ein neuer Artikel als Ersatz für einen bereits vorhandenen Artikel sein. In diesem Fall heißt es: „Der Artikel hat eine neue Artikelnummer erhalten“. So wissen die Mitarbeiter, dass sie das Etikett mit dem neuen Artikel scannen müssen. Damit sind Preis und Informationen auf dem neuesten Stand. In der Vergangenheit konnte es zu Verwechslungen zwischen Produkt und Etikett kommen.

Eine weitere Funktion, die geschaffen wurde, wenn im Lager nichts mehr vorrätig ist, ist die Funktion „Der Artikel ist auf dem Weg“. Wenn das Regal leer ist, müssen die Mitarbeiter dank dieser Funktion nicht mehr ins Lager gehen, um Artikel zu suchen.

Darüber hinaus verwendet das Geschäft ein Layout für Sonderangebote, bei dem die Angebote durch einen roten „Angebotstext“ hervorgehoben werden. Anhand dieses Layouts können die Mitarbeiter auch leicht erkennen, ob einzelne Produkte in einer Kategorie vorhanden sind, die im ERP-System nicht mit dem richtigen Rabattcode versehen wurden. Auch wenn ein Kunde mehrere Artikel des gleichen Typs kauft, kann der Shop spezielle Angebote für mehrere Artikel hervorheben.

Eine „Plug & Play“-Lösung

Die Lösung, die Midtdjurs Traktorlager von Delfi Technologies implementiert hat, ist eine Cloud-basierte Lösung. Das bedeutet, dass Sie keine lokal installierten Computer oder Server benötigen, damit die Software funktioniert. Für die Synchronisierung der Schilder mit der Datenquelle des POS/ERP-Systems sind lediglich eine Internetverbindung und eine Funkantenne erforderlich. Die Schilder für die jeweiligen Produkte werden nach Änderungen im System innerhalb weniger Sekunden aktualisiert.

Über Midtdjurs Traktorlager

Midtdjurs Traktorlager A/S liegt in Nimtofte in Jütland. Heute ist es eine hochmoderne Maschinenwerkstatt mit einem sehr stabilen und wachsenden Kundenstamm. Heute hat das Unternehmen 32 treue Mitarbeiter. Zu den Kunden, die Maschinen, Werkzeuge, Arbeitskleidung und verschiedene Verbrauchsmaterialien kaufen, gehören sowohl private als auch gewerbliche Kunden.

Kontaktiere uns

Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme finden Sie unter „Kontakt“.

Please enable JavaScript in your browser to complete this form.