Plantorama: Neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit - Delfi

Plantorama: Neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die neuen Märkte durch elektronische Preisauszeichnung, einem Restaurant und einer Spielecke. 

Das dänische Familienunternehmen Plantorama wächst weiter. Erst kürzlich wurden in Hørsholm und Tilst, nahe Aarhus, zwei neue Center eröffnet, sodass Plantorama nun mit insgesamt 13 Centern in Jütland, Seeland und Fünen zu finden ist.

Bei der Errichtung der neuen Plantorama-Center wurde auf den Umweltschutz viel wert gelegt. So wurden z.B. auf dem Dach Solarzellen installiert, durch die 50 bis 60 Prozent des Stromverbrauchs erzeugt werden. Zusätzlich wird das Regenwasser aufgefangen, um damit die Pflanzen zu gießen. 

"Nach der Einführung der elektronischen Regaletiketten in all unseren Centern haben wir signifikant an Papier, Zeit und Geld gespart. Gleichzeitig haben sie einen hohen Mehrwert sowohl für die Belegschaft als auch für die Kunden."
Torben Castenskiold, CFO bei Plantorama

Elektronische Preisauszeichnung spart Papier, Zeit und Geld

Genau wie in den anderen Centern der Kette wurden auf der gesamten Geschäftsfläche elektronische Regaletiketten installiert, wodurch täglich Unmengen an Papier gespart werden.

- Die elektronischen Regaletiketten helfen uns dabei, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, sagt Torben Castenskiold, CFO bei Plantorama, und fährt fort:

- Nach der Einführung der elektronischen Regaletiketten in all unseren Centern haben wir signifikant an Papier, Zeit und Geld gespart. Gleichzeitig haben sie einen hohen Mehrwert sowohl für die Belegschaft als auch für die Kunden. 

Erschafft gute Erfahrung

1987 öffnete das erste Plantorama-Gartencenter in Egå bei Aarhus. Später wurden die Abteilungen für Tierbedarf und dekorative Haushaltsartikel angeschlossen.

Das Geschäftskonzept wurde immer mehr ausgeweitet. Heute feiert die Kette große Erfolge mit der Zucht und dem Verkauf von Pflanzen. Ein typisches Plantorama-Center bietet eine große Produktpalette und zahlreiche Erfahrungen für die gesamte Familie.

Es muss eine faszinierende Erfahrung sein, eines unserer Center zu besuchen. Deshalb haben wir einige Entscheidungen bewusst so getroffen, dass  sie zu einer angenehmen Erfahrung beitragen, sagt Torben Castenskiold.

Über Plantorama

Plantorama ist Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette und bietet alles für den Garten, Haus und Wohnung sowie Tiere. Plantorama ist ein dänisches Familienunternehmen mit Gartencentern überall im Land. Das erste Gartencenter öffnete 1987 in Egå nahe Aarhus mit einer Reihe von Zimmerpflanzen. Heute bietet Plantorama eine große Auswahl an Produkten an: Garten- und Zimmerpflanzen, Erde und Dünger, Gartentöpfe und Felle, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sowie Tierzubehör und lebende Tiere.

 

Wenden sie sich an uns

Auf unserer Kontaktseite finden Sie weitere Möglichkeiten dafür, mit uns Kontakt aufzunehmen.

You must have Javascript enabled to use this form.