Elektronische Preisauszeichnung für den Einzelhandel

Elektronische Preisauszeichnung

Die elektronische Preisauszeichnung beschreibt das ausweisen von Preisen, üblicherweise in Handelsgeschäften, auf Electronic Shelf Labels (ESLs). Die Preise werden in einem Computersystem verwaltet und per Funkverbindung an die digitalen Preisschilder weitergegeben. Dies kann per Knopfdruck über tausende von Preisschildern und über beliebig viele Geschäftsfilialen geschehen. Die Steuerung der ESLs kann vor Ort oder über das Internet aus der Ferne erfolgen. 
Die elektronische Preisauszeichnung ist somit eine technische Innovation die herkömmliche Papier Preisschilder ersetzt. Nicht nur die schnelle und flexible Preisänderung ist ein Vorteil, sondern auch, dass Preisänderungen abhängig von z.B. Warenverfallsdaten oder Lagerbeständen automatisiert werden können. 

Anwendungsbereiche der elektronischen Preisauszeichnung

Obwohl die digitale Preisauszeichnung primär mit dem Einzelhandel verbunden wird, finden sich Beispiele auch in anderen Branchen.

In Apotheken müssen zum Beispiel Verfallsdaten berücksichtigt werden und es gibt spezielle Informationen zur Verwendung und Dosierung für jedes Medikament. Diese informationen können einmalig bei der Produkterfassung eingegeben werden, um sie direkt auf einem elektronischen Preisschild anzuzeigen.

Aber auch Fallbeispiele aus anderen Branchen sind denkbar. In der Gastronomie z.B. müssen Preise für neue Speisen und Getränke regelmäßig aktualisiert werden. Überbestände sollten mit Rabatten versehen werden und spezielle neue Gerichte brauchen ein Preisschild, welches besondere Aufmerksamkeit weckt.
Insofern es also gilt Preisänderungen schnell und bestandsoptimiert zu aktualisieren, ist die digitale Preisauszeichnung eine attraktive Alternative. Branchen mit einer Vielzahl an Waren oder Informationen die ersichtlich ausgestellt und häufig aktualisiert werden müssen, sind die klassischen Anwendungsbeispiele. Lagerhallen, Elektrohändler oder Tankstellen sind hier genauso relevant, wie z.B. Konferenzcenter.

Dark Black Display Electronic Shelf Labels

Digitale Preisauszeichnung im Einzelhandel

Der Einzelhandel passt sich dem digitalen Wandel am schnellsten an und führt schon seit mehreren Jahren elektronische Etiketten für die Preisauszeichnung ein. Auf Grund der Konkurrenz zwischen Onlinehandel und dem traditionellen Einzelhandel, spielt die digitale Preisauszeichnung eine wichtige Rolle. Die dynamische Preisanpassung geschieht automatisch auf Regeln basierend und kann lokal im Geschäft gesteuert werden oder an einem anderen zentralen Ort. Bei den Regeln können z.B. Kundenfrequenzen, Lagerbestände oder das Verfallsdatum der Ware berücksichtigt werden. Somit ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, um Ausverkäufe, Mengenrabatte oder Sonderangebote schnell und flexibel auszuzeichnen. So können z.B. Aktionspreise für die beginnende Woche vom Computer aus mit den Werbeprospekten abgestimmt werden. Spätschichten um Preise noch nach Ladenschluss für den nächsten Morgen anzupassen sind nicht mehr nötig.
Die elektronische Preisauszeichnung kann automatisiert aber auch wahlweise manuell erfolgen. Händler, die im Geschäft und gleichzeitig online verkaufen, können mit unseren digitalen Lösungen für die Preisauszeichnung die Preisänderungen im Laden und auf der Webseite parallel vornehmen.

Die Elektronische Preisauszeichnung ist also eine willkommene Innovation um Preise blitzschnell anzupassen - wenn nötig für tausende von Produkten und über eine Vielzahl von Filialen gleichzeitig.

Vorteile der Elektronischen Preisauszeichnung

Zeitersparnis und die flexible Anpassungsfähigkeit machen die digitale Preisauszeichnung zu einer attraktiven Alternative an 

Stelle von  Preisschildern aus Papier, aber es gibt noch weitere Vorteile. Fallbeispiele für die Anwendungen unserer Electronic Shelf Labels

  • Waren können automatisch abverkauft und Überbestände vermieden werden
  • Kaufargumente für komplizierte Produkte können zusätzlich angezeigt werden. Weitere Infos können über QR-Codes zugänglich gemacht werden
  • Nachhaltigkeit durch geringeren Papierverbrauch
  • Es werden keine falschen Preise ausgegeben
  • Es können Markenlogos angezeigt werden, um die Markenwiedererkennung zu fördern
  • Mitarbeiter haben mehr Zeit für Kunden

Produktmerkmale und Funktionen

Während zuvor lediglich der Preis oder ein Barcode Platz auf dem Preisschild fanden, können nun ganze Sätze oder Stichpunkte hinzugefügt werden, um die Besonderheiten von Waren hervorzuheben. Organisatorisch könnte diese Aufgabe direkt von der Kommunikationsabteilung übernommen werden, denn mit einem Zugang zu unserer Breece System Software, kann die Änderung auch aus der Ferne eingetragen werden. Und Falls noch andere Produktinformationen fehlen, kann ein QR-Code einfügt werden, der für den Kunden mit dem Handy abrufbar ist.

Auf unseren vollgraphischen Bildschirmen können auch Farben dargestellt werden, so dass sich die E-ink Preisschilder im Vergleich zu üblichen Preisschildern stärker hervorheben.
Logos der Produktmarken können auf den Bildschirmen vergrößert dargestellt werden, um die Markenerkennung zu verbessern und zum Kauf zu animieren. Für Waren, die traditionell nicht in einer Originalverpackung ausgestellt werden, wie z.B. Obst, Gemüse, Schuhe oder Bekleidung, erregt das kreative Layout auf dem Bildschirm mehr Aufmerksamkeit und Kunden können die Marke leicht zuordnen.

Wine Electronic Shelf Labels

Die Größe der digitalen Preisschilder ist hierbei variabel und beginnt bei ca. 4x4 cm bis hin zu 27x22cm und genügt damit auch kreativen Ansprüchen für das Layout. Das Format der Preisschilder kann außerdem quadratisch oder rechtwinklig sein, je nach Belieben.

Delfi bietet folgende Farben für die elektronische Preisauszeichnung an:

Die elektronische Preisauszeichnung stellt eine neue Innovation am POS (point of sale) dar und gliedert sich mit seinen besonderen Merkmalen neben 4K Fernsehern zur Preisauszeichnung ein. Der Kunde kann somit auch vor Ort zu aktuellen Preisen und Informationen einkaufen.

Kosten der digitalen Preisauszeichnung

Die Kosten hängen grundsätzlich von der Größe des Warensortiments, der abzudeckenden Fläche und von eventuell zusätzlichen Services, wie dem Location Service oder dem Bluetooth-Beacon-Netwerk ab. Delfi Systeme können jedoch mit einem einzigen Communicator mit bis zu 200.000 ESLs über eine Fläche von 4500 m2 verbunden werden, welches die kostengünstigste und zugleich leistungsstärkste Lösung im Markt darstellt.Die benötigte Infrastruktur, die bestimmt ob eine Vielzahl von Filialen mit einer Cloud-Software, lokal in der Filiale oder von einem anderen Standort, trägt auch einen Teil zur Preisbildung bei.

Delfi bietet eine umfangreiche Produktpalette inklusive Softwarelösungen speziell für die Elektronische Preisauszeichnung an. Unsere Lösungen werden weltweit vertrieben mit Niederlassungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland, Italien und Vietnam.

Bitte wenden Sie sich an uns für einen detaillierten Kostenvoranschlag, der auf Ihre Situation zugeschnitten ist.

 

Wenden sie sich an uns

Auf unserer Kontaktseite finden Sie weitere Möglichkeiten dafür, mit uns Kontakt aufzunehmen.

You must have Javascript enabled to use this form.