Neue Lösung verbessert Lysmesteren-Filialen

Neue lösung verbessert Lysmesteren-filialen

In den Lysmesteren-Filialen in Næstved und Charlottenlund, beide Teil von Dänemarks größter Beleuchtungskette, wurden nun elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies installiert. Eine Lösung, die mit den Zielen eingeführt wurde, Fokus zu gewinnen und die wichtigsten Prozesse zu optimieren - Verkauf und Beratung von Lichtlösungen.

Rasmus Stuhr, Miteigentümer von Lysmesteren Næstved und Charlottenlund, sucht ständig nach Möglichkeiten, das Geschäft zu optimieren und noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Dies wird mit dem täglichen Blick auf maximale Effizienz im Filialbetrieb erreicht.

In diesem Zusammenhang kam in den zwei Filialen der Wunsch auf, den Aufwand für die zeitaufwändigen Preisaktualisierungen und Anpassungen der Produktinformationen zu reduzieren. Aus diesem Grund nahm Rasmus Stuhr Kontakt zu Delfi Technologies, einem Zulieferer für Lösungen mit elektronischen Regaletiketten, auf.

Mehr impulskäufe bei korrekter preisauszeichnung

In den Filialen in Næstved und Charlottenlund stellen jetzt die elektronischen Regaletiketten eine automatische Aktualisierung neuer Preise und Werbeaktionen sicher. Diese können sowohl zentral über die Lysmesteren-Kette als auch lokal von den beiden Filialen realisiert werden.

Nach Ansicht von Rasmus Stuhr vergrößert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden eher spontane Impulskaufentscheidungen treffen, wenn die Preise an den Regalen korrekt angezeigt werden.

Nicht jeder kann sich einen 20%igen Rabatt vorstellen, wenn er erst an der Kasse abgezogen wird. Es wird aber klar, wenn der Preis an den Regalen angepasst wird – das ist dann etwas, dass jeder nachvollziehen kann, sagt er und fährt fort:

Dank der elektronischen Regaletiketten werden unsere Preise jetzt automatisch aktualisiert. Und das beeinflusst unsere täglichen Arbeitsabläufe maßgeblich - wir konnten einige sehr zeitaufwändige Prozesse optimieren.

"Dank der elektronischen Regaletiketten werden unsere Preise jetzt automatisch aktualisiert. Und das beeinflusst unsere täglichen Arbeitsabläufe maßgeblich – wir konnten einige sehr zeitaufwändige Prozesse optimieren.”
Rasmus Stuhr, Miteigentümer von Lysmesteren Næstved und Charlottenlund

Noch mehr neue möglichkeiten

Da die Papierbeschilderung durch die digitale Lösung ersetzt wurde, ergeben sich weitere Möglichkeiten, den Kunden zusätzliche Informationen zu bieten. Informationen, die vorher keinen Sinn gemacht hätten, weil durch sie jedes einzelne Papierschild auf der Verkaufsfläche ausgetauscht hätte werden müssen.

Wir wollten gerne den Lagerbestand jedes einzelnen Produktes direkt am Regal sichtbar machen. Mit der digitalen Lösung können wir das jetzt tun. Das gibt uns die einzigartige Gelegenheit einen Blick ins Lager zu gewähren, erzählt Rasmus Stuhr und weiter:

Wir können neue Werbeaktionen jetzt viel besser und sogar einfacher einführen. Zum Beispiel an Black Friday - wir können eine spezielle Kampagne in einem einzigartigen Design direkt an den Regalen erzeugen. Vorher hätten wir alles in der Filiale verschieben müssen. Das hätte nicht viel Sinn gemacht, erklärt Rasmus Stuhr.
 

Über Lysmesteren

Lysmesteren ist Dänemarks größte Beleuchtungskette mit 30 Filialen im ganzen Land, die eine große Auswahl an Lampen sowohl im einfachen als auch im eleganten Design anbieten. Seit über 10 Jahren verkauft die Kette grazile Lampen von Designmarken - von Le Klint bis Louis Poulsen.

 

Wenden sie sich an uns

Auf unserer Kontaktseite finden Sie weitere Möglichkeiten dafür, mit uns Kontakt aufzunehmen.

You must have Javascript enabled to use this form.